Klimaaußenpolitik? Internationaler Klimaschutz zwischen den US-Midterms und #COP27

Freitag
18.11.2022
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Bündnisgrünes Zukunftshub
Walther-Knoll-Straße 2
Herrenberg

Klimaaußenpolitik? 🌍🏭

Zentrum dieser Idee ist es, Klimaschutz global und in internationalen Partnerschaften zu denken. Auch die USA haben sich unter Biden dazu committed. Bei der internationalen Klimakonferenz “COP” wird es jetzt konkret, während in den USA einer der wichtigsten Partner am 8. November neu wählt – was bedeutet das für die internationalen Anstrengungen? Wo müssen wir in Deutschland und Europa selbst noch liefern? Und was ist eigentlich mit Ägypten als autoritärer Staat als Ausrichter der COP?
Das sind Fragen, die ich bei meiner Veranstaltung am 18.11. in meinem Wahlkreisbüro in Herrenberg behandeln will. Ich werde von meinen jüngsten Reisen in die Region, nach Ägypten und USA erzählen, über die Frage sprechen, warum für uns Grüne gerade in Zeiten von Energie-Krise und russischem Angriffskrieg Klimaaußenpolitik ein so wichtiger Leitsatz ist und mit euch die Ergebnisse der COP diskutieren.

Ich freue mich auf einen austauschreichen Abend mit euch!